Chiba Gloves

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden im Rahmen von Kaufvertragsabschlüssen über den Online-Shop www.Handschuhmarkt.de zwischen der Firma IMAGE Sport & Mode Marcus Chiba e.K. -nachfolgend Verkäufer- und dem Kunden nachfolgend Besteller- geschlossen.
1. Geltungsbereich
1.1. Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten, in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung, für alle Lieferungen an Verbraucher.
1.2. Der Besteller ist Verbraucher im Sinne dieser Geschäftsbedingungen, soweit der Zweck der Lieferungen nicht seiner gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
2. Vertragsschluss
2.1. Die Warenpräsentation im IMAGE Sport und Mode Shop stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot dar, sondern lediglich eine unverbindliche Aufforderung an den Besteller, Waren zu bestellen.
2.2. Mit dem Absenden der Bestellung gibt der Besteller ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
2.3. Die Annahme des Angebotes erfolgt durch Lieferung der Ware. Im Falle der Ablehnung des Angebotes erhält der Besteller eine entsprechende Benachrichtigung innerhalb von 5 Werktagen.
2.4. Die automatisch erzeugte E-Mail-Bestellbestätigung stellt keine Annahme des Angebotes dar, sondern dokumentiert lediglich, dass die Bestellung eingegangen ist.
2.5. Die angebotenen Waren werden ausschließlich an Endverbraucher, welche das 18. Lebensjahr vollendet haben verkauft. Die Abgabe erfolgt nur in handelsüblichen Mengen.
2.6. Bei der Bestellung über den Online Shop www.Handschuhmarkt.de umfasst der Bestellvorgang mehrere Schritte: Im ersten Schritt wählt der Besteller die gewünschte Ware aus. Im zweiten Schritt gibt er die Rechnungs- sowie Lieferanschrift an und wählt die von ihm gewünschte Zahlungsmethode aus. Am Ende dieses Vorgangs kann die Bestellung abgesendet werden. Nach dem Absenden der verbindlichen Bestellung kann diese ausgedruckt werden. Der Verkäufer sendet dem Besteller eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung nochmals aufgeführt ist und ausgedruckt werden kann.
3. Widerrufsrecht
Widerrufsbelehrung
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

IMAGE Sport und Mode
Marcus Chiba e.K
Tragmoos 19
D-83317 Teisendorf
Tel +498666/985610
Fax +498666/929793
Email Support@handschuhbestellungen.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür unser Muster-Widerrufsformular verwenden (http://www.handschuhmarkt.de/media/pdf/wiederrufsformular.pdf), das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden

Rücksendungen sind zu senden an
IMAGE Sport und Mode
Abteilung Retouren
Tragmoos 19
D-83317 Teisendorf
Germany

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an … uns oder an [hier sind gegebenenfalls der Name und die Anschrift der von Ihnen zur Entgegennahme der Waren ermächtigten Person einzufügen] zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Ende der Widerrufsbelehrung
4. Preise und Zahlungsmethoden
4.1. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise. Alle Preise enthalten die gesetzlich gültige Mehrwertsteuer. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.
4.2. Die Bezahlung der Waren erfolgt wahlweise gemäß den im Bestellvorgang vorgeschlagenen Zahlungsarten und zu den dort genannten Bedingungen.
4.3. Bei Lieferung auf Rechnung verpflichtet sich der Besteller, den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Kalendertagen nach Erhalt der Ware zu begleichen. Im Falle einer vorangegangenen Rücksendung von Lieferteilen kann der Rechnungsbetrag entsprechend gekürzt werden.
5. Lieferzeiten
Waren, die im Online-Shop als "lieferbar" gekennzeichnet sind, werden unverzüglich nach Eingang der Bestellung und gegebenenfalls nach eingegangener Vorkasse grundsätzlich innerhalb von maximal 5 Werktagen geliefert. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.
6. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.
7. Gewährleistung
Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften.
8. Datenschutz
Die Datenverarbeitung (z.B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung der Daten) erfolgt in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften, insbesondere mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).
Die von Ihnen im Rahmen der Warenbestellung angegebenen persönlichen Daten werden von uns zum Zwecke der Erfüllung und sachgemäßen Abwicklung des Vertrages erhoben. Die erhobenen Daten werden gespeichert und im erforderlichen Umfang an von uns zum Zwecke der Bestellabwicklung beauftragte Dienstleister weiter gegeben.
Ende der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Zurück